Sulz: Schwerer Verkehrsunfall mit anschliessender Personen Suche

Zu einem Schweren Verkehrsunfall am späten Samstagabend wurde Die Feuerwehr Sulz Abteilung Mühlheim am Bach zwischen der Verbindungsstraße Empfingen Und Mühlheim Alarmiert,
Beim Eintreffen der Rettungskräfte fanden sie nur ein Auf der Linken Seite Liegender VW von dem Fahrer Fehlte jede Spur.
Daraufhin wurde Eine Große Suchaktion mit der Feuerwehr Gestartet, etwas später wurde Dann ein Polizeihubschrauber so wie eine Drohne und Die Rettungshundestaffel des Maltesers aus Freudenstadt dazu Alarmiert, zu Nächst wahr nicht bekannt wie Viele Insassen in dem Verunfallten VW gewesen sind, mann vermutete aber Mindestens 3 Personen.
Im späteren Verlauf der Suche gab es Hinweise das 3 Personen mit einem Taxi in Schwenningen gesichtet wurden, da aber nicht auszuschließen war ob sich nicht noch mehr Personen in dem Auto Sassen wurde die Suche mit den Hunden weiterhin fortgesetzt
Die Suche dauert momentan noch an

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.