Zu einem schweren Verkehrsunfall auf der alten Tuttlinger Straße kam es am Dienstag morgen gegen 9 Uhr in Schwenningen.

Die Unfallursache ist laut Pressesprecher der Polizei derzeit noch nicht bekannt. Allerdings wurden bei dem Verkehrsunfall zwei PKWs zerstört sowie drei Menschen schwer verletzt. Zudem waren der Rettungshubschrauber Christoph 11 sowie der Organisatorische Leiter Rettungsdienst, zwei Rettungswagen, ein Notarzt und ein Krankentransportwagen im Einsatz.

Der Verkehrsunfalldienst der Polizei hat den Einsatz übernommen und wird ermitteln.

error: Unsere Bilder sind Copyright geschützr