Am späten Mittwochabend wurden die Rettungskräfte auf die L413 nach Hochmössingen Richtung Marschalkenzimmern alamiert.

Beim eintreffen der ersten Rettungsmittel stellte sich heraus dss ein Smart mit einem BMW X3 frontal zusammengestossen ist. Ingsesamt 4 Patienten gab es an der Einsatzstelle.

Nach ersten Informationen setzte die Smart Fahrerin die in richtung Marschalkenzimmern unterwegs war in der Senke an zum überholen. Dort übersah sie den entgegenkommenden BMW X3.

Aus Reaktion lenkte der BMW Fahrer nach rechts weg um eine kollision zu vermeiden. Ebenfalls lenkte die Smart Fahrerin nach links weg um ebenfalls eine Kollision zu vermeiden. Dann prallten Sie schon frontal aufeinander.

Die Fahrerin des Smarts sowie die drei weiteren Insassen konnten sich von selbst befreien. Dennoch wurde die Smart Fahrerin schwerverletzt In ein Krankenhaus gebracht. Die 3 Insassen im BMW wurden vorsorglich leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Die L413 war während der Unfallaufnahme vollgesperrt .

error: Unsere Bilder sind Copyright geschützr