POL-KN: (Schramberg-Tennenbronn, RW) Feuerwehr und Polizei rückt zu Alarm aus

Die Feuerwehr Tennenbronn musste am frühen Morgen wegen einem Brandalarm zu einer Firma im Schwarzenbach ausrücken. Gegen 5 Uhr löste ein optischer und akustischer Signalgeber den Alarm bei dem Schreibgerätehersteller aus. Die Floriansjünger, die mit 24 Einsatzkräften und fünf Fahrzeugen anrückten, stellten jedoch nirgends eine Brand oder eine Rauchentwicklung fest. Die Feuerwehr prüft nun, wie es zu der Auslösung des Melders kam.


Quelle: Presseportal.de | Polizeipräsidium Konstanz